Inthronisierungs-Zeremonie der internationalen Käse-Guilde von Saint-Uguzon im Stift Schlierbach

Inthronisierungs-Zeremonie der internationalen Käse-Guilde von Saint-Uguzon im Stift Schlierbach

Unter der Patronage von Abt Nikolaus und Pater Martin sowie Mitwirkung der Klosterkäserei Schlierbach, Savencia Fromage & Dairy Österreich,  Gebrüder Woerle und der Obersteirischen Molkerei fand dieses Wochenende ein Käse-Event im Stift Schlierbach statt, bei dem die Leidenschaft zum Käse im Mittelpunkt stand,  und dass seinen Höhepunkt in einer Inthronisierungs-Zeremonie der „Guilde Internationale des Fromagers – Confrérie de Saint-Uguzon“ hatte.

Die „Guilde Internationale des Fromagers de Saint-Uguzon“ steht für „ehrlichen“ Käse und stellt die „Reinheit“ des Produktes in den Mittelpunkt ihres Wirkens. Jedes Jahr gibt es weltweit nur etwa 15 Inthronisierungs-Zeremonien. Es werden ausschließlich jene Menschen in die Guilde aufgenommen, die sich durch ihre humanen und beruflichen Qualitäten rund um die Themen Käse und Käsekultur auszeichnen. Die Guilde ist aktuell in 33 Ländern weltweit tätig.

Im Rahmen der diesjährigen Inthronisierungs-Zeremonie im Stift Schlierbach mit anschließendem Gala-Dinner wurden Friedrich Mitterhumer (Concept Fresh)
Gerhard Woerle (Gebrüder Woerle Gesellschaft mbH) zum „Maître Fromager“ und zum „Protecteur de la Guilde Internationale des Fromagers“ wurden Abt Nikolaus Thiel (Stift Schlierbach) und Pater Martin Franz Spernbauer (Stift Schlierbach) ernannt.

Käse_29.09.2017_1 Käse_29.09.2017_2 Käse_29.09.2017_3