Weihnachtskonzerte 2017

Weihnachtskonzerte 2017

Fast ausverkauft war das erste und ganz ausverkauft das zweite Weihnachtskonzert. Traditionell singt unser Stiftschor am Abend des 28. und 29. Dezember im Festsaal ein Konzert.

Dieses Jahr wurden das Weihnachtsoratorium „Die Hirten bei der Krippe zu Bethlehem“ von Georg Philipp Telemann gespielt und gesungen, nach einigen Weihnachtsliedern aus der Zeit der Romantik folgte noch die Kantate zum Weihnachtsfest „Uns ist ein Kind geboren“ von Gottfried August Homilius. Stiftschor und Stiftsorchester, die vier Solisten (Brigitte Guttenbrunner, Christine Lindorfer, Roland Maderböck, Alfred Sausack) schenkten einen unvergesslichen Abend.

Ein Dank den Musiker(inne)n, Sängerinnen und Sängern, auch allen, die unsere Stiftsmusik fördern und unterstützen, allen, die bei der Organisation und Durchführung helfen und vor allem dem Stiftskapellmeister Wolfgang Mitterschiffthaler!

Schon das Weihnachtshochamt war ein musikalischer Genuss, so auch die beiden Konzerte!

Wir freuen uns über unsere Stiftsmusik, sie ist ein „Aushängeschild“ unseres Hauses!

Konzert 1

Konzert 3

Konzert 2