Feierliche Profess - Aus Fr. Alberich wurde P. Samuel

Feierliche Profess – Aus Fr. Alberich wurde P. Samuel

Viele Menschen aus verschiedensten Ländern der Erde feierten mit uns die Feierliche (ewige) Profess unseres Mitbruders. Als Fr. Alberich zog der 24 jährige im Kreis der Mitbrüder durch die volle Stiftskirche zum Altar. Während des Festgottesdienstes, den der Stiftschor und das Orchester mit einer Mozartmesse mitgestaltete und bei dem auch ein vietnamesischer Chor Lieder sang, war auch die Professfeier. Gemäß der Ordensregel wurden „Beständigkeit, Klösterlicher Lebenswandel und Gehorsam“ vor Abt und Konvent versprochen.

In den Wochen zuvor wurde der aus Vietnam stammende, derzeit in Innsbruck Theologie studierende Mitbruder gefragt, ob er bei seinem Namen bleiben möchte. Er hat gebeten, einen neuen Ordensnamen zu erhalten und sich diesmal selbst den Namen ausgesucht, Pater Samuel möchte er heißen. Abt Nikolaus hat diesem Wunsch gerne entsprochen.

Bunt war die Schar der Mitfeiernden. Freunde aus seinem Studienort, Freundinnen und Freunde und Bekannte vietnamesischer Herkunft, Gläubige aus den Stiftspfarren, viele freuten sich mit dem Kloster und dem jungen Mitbruder der nun versprochen hat, sein Leben als Mönch in Schlierbach zu gestalten.

Samuel 3

Samuel 1

Samuel 5

Samuel 4

Samuel 2