Japanische Kunstblumen / 19167


 
Datum / Zeit
Do, 10. Okt. 2019 – So, 13. Okt. 2019

beginnt:   14:00
endet:   12:00

 
Veranstaltungs-Kategorie:


Kursbeitrag € 105,–
max. 14 Personen

Donnerstag, 14 Uhr bis Sonntag, 12 Uhr

Künstliche Blumen werden bei uns meist als günstige Gebilde aus Kunststoff zur langlebigen Behübschung von Gräbern, Schaufenstern, etc. verwendet. Im krassen Gegensatz dazu stehen japa- nische Kunstblumen, deren Fertigung als spezielle Kunstform in Asien gilt. Sie werden in aufwändiger Weise handge- fertigt und gelten als Kunstwerke. Dabei wird darauf Wert gelegt, dass sie in Form und Farbe den Originalblumen entsprechen. Gefertigt werden sie aus speziellem Krepp-Papier, das gefärbt werden muss, Holzleim und Draht. Im Kurs werden Hortensie, Mimose, Aster, Ringelblume, Clematis, Mohnblume und Hyazinthe angefertigt..

Shu Mei Pai

 

ÜF im DZ: € 28,– pro Person


Anmeldung

pers. Kontakt-Daten
  1. ( dieses Feld muss ausgefüllt sein )
  2. ( dieses Feld muss ausgefüllt sein )
  3. ( dieses Feld muss ausgefüllt sein )
  4. ( dieses Feld muss ausgefüllt sein )
Angaben zur Anmeldung
 
  1. AGBs  ( lesen ) und Datenschutzerklärung  ( lesen )
 
  1. Wollen Sie eine Bestätigung für diese Anmeldung erhalten?
 
  1. Vor dem Absenden bitte diese kleine Rechen-Aufgabe lösen –

    das Ergebnis bitte als Wort eintragen ( klein geschrieben ):
  2.  
 

 

Änderungen vorbehalten, alle Preis-Angaben in EUR