Der Schlierbacher Käse

Kaesiade_03

Über den Schlierbacher Käse

und die Bio-Klosterkäserei Schlierbach

 

Begonnen hat alles im Jahr 1924, als die heute größte Klosterkäserei Europas am Jakobitag von Bruder Leonhard Kitzler gegründet wurde. Spezialisiert auf die Herstellung von Weich- und Schnittkäse, hat die Klosterkäserei einen besonderen Fokus auf Weichkäse mit Rotkultur.
2008 begann neben den Produkten aus Kuhmilch auch die Herstellung von Käsespezialitäten aus Schaf- und Ziegenmilch. Seit 2012 werden in der Klosterkäserei ausschließlich Bio-Käsespezialitäten hergestellt.

Traditionelle Herstellungsverfahren und die Reifung im Klosterkeller betonen den ganz besonderen Geschmack des Schlierbacher Käsesortiments. Die intensive und langjährige Zusammenarbeit mit Bio-Bauern aus der Region bringt gleichbleibende und höchste Qualität und wir tragen bewusst dazu bei, den Erhalt der landwirtschaftlichen Betriebe auch für kommende Generationen zu sichern.

Über 20 verschiedene Sorten an Bio-Weich-, Schnitt-, und Frischkäse aus Kuh,- Schaf- und Ziegenmilch werden zur Zeit im Kloster hergestellt.

Unsere Schaukäserei – die erste Österreichs – kann im Rahmen einer Führung besucht werden – hier können Sie unseren Käsemachern bei der Arbeit zusehen und bekommen einen guten Einblick in die Abläufe der Käseproduktion. Über die „10 Gebote zum wahren Käsegenuss“ kommen Sie unserem Käse noch viel detaillierter auf die Spur …

» zur Webseite der Käserei – ‘10 Gebote …’
» zur Webseite der Käserei – ‘Startseite’

05_Schmiermaschine

 


 

Unser Käse-Fachgeschäft im Genusszentrum bietet natürlich alle Schlierbacher Käsespezialitäten!

 

Eine spezielle Verkostung unserer Käsesorten mit entsprechendem Begleitprogramm an. Wählen Sie zwischen mehreren Möglichkeiten wie einer sehr schlichten Käseverkostung, einer Käseverkostung mit ausgesuchten Weinen oder Mosten, einer Verkostung in Verbindung mit einer Führung oder ihrer eigenen Veranstaltung im Genusszentrum aus. Unsere Käse-Sommeliers besuchen Sie auch gerne an einem Ort außerhalb der Klostermauern!

» Führungen & Besuch
» Veranstaltungs-Kalender