Das Koster in Jequitibá

Jequitibá –

unser Partner-Kloster in Brasilien

 

Eine enge Partnerschaft verbindet die Abtei seit der Gründung mit ihrem Tochterkloster Jequitibá, in Brasilien. Das Kloster wurde 1939 unter Abt Alois Wiesinger von Schlierbach gegründet. Später ging der Schlierbacher Pater Josef Hehenberger 1966 als Missionar nach Brasilien. Nach Einsätzen im Kloster Jequitibá wurde er Pfarrer in Jacobina (Bahia) und gründete das Jugend-Schutzzentrum Fazendinha. Bis zum Jahr 2014 war er der 3. Abt des Klosters Jequitibá.