Priesterweihe und Primiz P. Stephan

Priesterweihe und Primiz P. Stephan

Am Hochfest des Heiligen Benedikt hat unser Diözesanbischof Dr. Manfred Scheuer unseren Mitbruder P. Stephan Eberhardt das Sakrament der Weihe gespendet. Es war ein herrlicher Festtag, viele freuten sich mit dem Neupriester und feierten mit ihm und unserer Gemeinschaft. Es war auch ein historisch bedeutender Tag, 400 Jahre selbständige Abtei Schlierbach konnten wir feiern und mit uns feierten der Abt von Kremsmünster und der Abt von Wilhering, deren Vorgänger waren auch vor 400 Jahren dabei und vollzogen damals den Akt der Erhebung zur Abtei.

P. Stephan konnte mit Familie, Freunden und der Pfarre noch ein zweites Fest feiern, am Tag des Kirchenpatroziniums, dem Fest des Hl. Jakobus, stand er erstmals der Gemeinde als Priester vor. P. Georg, ein Salvatorianer aus Bayern, hielt die Predigt, nach der Primizmesse spendete P. Stephan vielen den Segen. Wir wünschen ihm Gottes Segen auf seinem Weg.

 

Unser Mitbruder hat einen „weiten“ Weg hinter sich:

Daniel Eberhardt wurde 1979 in Gera geboren. Schulbesuch in Wünschendorf, Fachabitur am Wirtschaftsgymnasium in Gera. Nach dem Grundwehrdienst Ausbildung in einem Hotel, Ausbildung zum Europasekretär in Gera, es folgten mehrere Praktika etwa in einer Rechtsanwaltskanzlei, Mitarbeit im Verkauf in einem Baumarkt. Sein religiöser Lebensweg begann erst spät: Pfarrer Hans Eder (Pfarre Pfarrkirchen in Bayern) begleitete ihn in der Zeit von 2006 bis 2007 im Katechumenat und Daniel wurde 2007 in der Stadtpfarrkirche Pfarrkirchen getauft und empfing die Kommunion, gefirmt wurde Daniel Eberhardt 2008 von Bischof Wilhelm Schraml in Passau. Nach einer Zeit des Kennenlernens bat Daniel in unsere Gemeinschaft der Zisterzienser von Schlierbach aufgenommen zu werden. Er wurde am 16. September 2011 eingekleidet und erhielt den Ordensnamen Stephan. Nach der Einfachen Profess begann er das Studium an der Päpstlichen Hochschule Benedikt XVI in Heiligenkreuz. Mit der Diplomprüfung beendete er das Studium. Am 6. September 2015 legte Fr. Stephan vor dem Administrator des Stiftes und den Anwesenden seine Feierliche Profess ab. Das Pastorale Einführungsjahr begann 2020 in der Pfarre Thalheim und dieses wurde in diesem Sommer abgeschlossen. In Thalheim bei Wels wird P. Stephan nun als Kooperator ein weiteres Jahr des Lernens verbringen.

162723847942616272384372551627238321310 1627238352128 1627238376898   1627279721885