Namenstag

Namenstag

Früher war es allgemein üblich die Namenstage zu feiern, ein Geburtstag wurde kaum erwähnt. Das hat sich sehr verändert, aber in kirchlichen Gemeinschaften zählt der Namenstag weiterhin mehr, er erinnert uns an ein Wort der Schrift: „Gott hat unsere Namen in seine Hand geschrieben“.

Im November feierten wir schon den Namenstag unseres Fr. Julian, von P. Martin und fuhren am 12. November in das Mühlviertel um P. Josaphat zu feiern. Es war ein schöner Nachmittag in herzlicher Gemeinschaft. P. Josaphat hilft in Gramastetten und Eidenberg, zwei Wilheringer Pfarren.

1636794169103