Ehre wem Ehre gebührt

Ehre wem Ehre gebührt

Eine sehr herzliche Veranstaltung durften wir im Festsaal unseres Stiftes beherbergen, die Premiere der Verleihung der „Elisabeth-Rose“ an ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Caritas Oberösterreich.

In Anwesenheit des Direktors der Caritas Oberösterreich Franz Kehrer wurden einzelne Personen und Personengruppen geehrt, die in den verschiedensten Bereichen Menschen in Not helfen.

Die „Elisabeth-Rose“ erinnerte an die Schutzpatronin der Caritas die Hl. Elisabeth von Thüringen und wurde erstmals verliehen.

Die Veranstaltung wurde von einem Bläserquartett mitgestaltet und zeigte die Wertschätzung des Ehrenamtes. Ohne dieses Ehrenamt wäre vieles in unserer Gesellschaft und Kirche nicht möglich.

Abschluss der Feier war ein Festessen in unserem Panorama, das nun langsam auf die Wiedereröffnung vorbereitet wird.

Große Anerkennung den Geehrten und ein Vergelt´s Gott allen!

1648233024800164823303706316482330486391648233048667