Sonderausstellung zum Thema EUCHARISTIE

Sonderausstellung zum Thema EUCHARISTIE

Da unsere Kirche derzeit geschlossen ist, gibt es in der Magret Bilger Galerie eine Sonderausstellung zum Thema Eucharistie. Das Thema wird aus verschiedensten Blickwinkeln betrachtet:

Ausführlich präsentiert sich der „Hexenprozess“ um die Kapergerbande, ein Bilderzyklus der höchst interessant eine Geschichte aus unserer Gegend zeigt, darin kommt auch der Hostiendiebstahl, die Hostienschändung vor.

Zu sehen ist der bereits restaurierte Altar der „Schnee-Kapelle“, dieser ist nur dieses Jahr zu sehen.

Verschiedene liturgische Gegenstände aus den verschiedenen Epochen der Kunstgeschichte werden gezeigt, wie auch alte Hostieneisen und Bilder aus der Stiftskirche die zum Thema passen.

 

Herzliche Einladung die Ausstellung dieses Jahr zu besuchen! Geöffnet im Rahmen der Stiftsführungen und nach Anfrage bei der Pforte!

1651130742762 1651130752535 1651130759394 1651130766762