Ein neugeweihter Diakon

Ein neugeweihter Diakon

Dienen ist die Grundform aller kirchlichen Ämter und Aufgaben, das betonte Diözesanbischof Dr. Manfred Scheuer als er am Pfingstmontag im Linzer Mariendom 10 Männer zu Diakonen weihte. Acht der Neugeweihten sind verheiratet und wurden mit dem Ständigen Diakonat beauftragt, zwei sind auf dem Weg zum Priestertum, darunter unser Mitbruder P. Samuel. Nach seinem Studium in Innsbruck empfing P. Samuel nun die Diakonenweihe und wird im September in der Pfarre „Ennstal“ (bereits eine der Neuen Großpfarren der Diözese) sein Pastoralpraktikum beginnen. Im Juni nächsten Jahres soll P. Samuel in unserer – dann neu renovierten – Stiftskirche die Priesterweihe empfangen. Unsere Gemeinschaft freut sich über seinen Dienst und seinen Einsatz und viele freuen sich mit uns.

Gottes Segen dem neugeweihten Diakon!165459043659516545904643541654629412688