Ein Fest des Dankes

Ein Fest des Dankes

Am letzten Junitag bedankte sich Abt Nikolaus, der Konvent und die vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beim langjährigen Wirtschaftsleiter Mag. Karl Heimböck. Für ihn beginnt nun die Pensionszeit. Wir alle sind ihm zu großem Dank verpflichtet. Er hat großartige Arbeit im Bereich unserer Wirtschaft, der Betriebe, des Konventes geleistet. Nicht immer war dies leicht, Karl Heimböck hat immer für das Kloster und die Mitbrüder gedacht, ihre Zukunft nie aus den Augen verloren und für das Kloster immer das Allerbeste gewollt. In seiner ruhigen Art war er für alle ein angenehmer und kompetenter Ansprechpartner, der vor allem ein neues Miteinander und einen guten Umgangsstil prägte.

Bei einem Mittagessen mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern  im Refektorium der Mönche bedankten sich alle und wir alle wünschen ihm eine lange, gesunde Pensionszeit!

 

Noch einen Jubilar gab es bei diesem Festessen zu würdigen und ihm Dank zu sagen: P. Martin wurde am 29. Juni 1972 zum Priester geweiht. Er feiert sein Goldenes Priesterjubiläum. Ein Fest der Freude und des Dankes folgt noch im Juli in Wartberg.

1656599804381 1656591007561 1656590995599 1656590961699 1656590950713 1656591007561