Skip to main content

Der Festgottesdienst um 9.30 Uhr wird vom Stiftschor und Orchester mit einer der großen Messkompositionen von Franz Schubert mitgestaltet.

Die Messe Nr. 3 in B-Dur D 324 ist eine Messvertonung für Soli, Chor und Orchester aus dem Jahr 1815 und wurde in der Lichtentaler Pfarrkirche  uraufgeführt.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner