Home

Das Zisterzienserstift Schlierbach – die zwei Türme

 

„ … und hat unter uns gewohnt“

sagt der Evangelist Johannes über Gott, der Mensch geworden ist. Klöster möchten auch Wohnstätten Gottes sein und im Gebet und der Arbeit, sowie mit der geistlichen Lesung besonders für Gott Platz haben.


Abt Nikolaus 2016


Nicht, dass wir uns hier in Schlierbach als bessere Gläubige verstehen:
Mit der Regel des Hl. Benedikt und dem Vorbild des Hl. Bernhard von Clairvaux wollen wir Zisterzienser an diesem Ort mit unsern vielfältigen Aufgaben frei für Gott und seinem Ruf sein.

Wir freuen uns über Ihr „Anklicken“ unserer Homepage!
in Vertretung des Klosters,   Abt Nikolaus


 
bildergalerie_link-button 4

 


 

Heute im Bildungs-Zentrum

Drucktechnik - Lithographie | 16205
Geschnitzte Jagdschilder | 16206
Kerbschnitt I-III | 16207
Tarockieren III | 16208

Alle Angebote in der Übersicht im Kurs-Kalender

 


 

Aus dem klösterlichen Alltag:

 

15241786_795684657237750_1258928638033768952_n_1

Preisregen für Schlierbacher Käse

Internationale Käsiade Bei der Internationalen Käsiade in Hopfgarten (Tirol) am 12. November wurden mehr als 400 Käse- und Buttersorten aus ...
... mehr lesen
/ by / in Allgemein
20161125_211305

Betriebsfeier kurz vor Advent

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stiftsbetriebe genossen am 25.11.2016 ein Abendessen in gemütlicher Runde. Abt Nikolaus bedankte sich bei allen ...
... mehr lesen
/ by / in Allgemein
anton_brunnmayr

Anton Brunnmayr † 28.11.2016

Wir trauern um unseren langjährigen Mitarbeiter Anton Brunnmayr („Pforten Toni“), der am 28.11.2016 im 52. Lebensjahr nach langer schwerer Krankheit ...
... mehr lesen
/ by / in Allgemein
Was mache ich, wenn mir jemand übel zugespielt hat? Kann Verzeihung gelingen?
Zwei namhafte Persönlichkeiten referierten in Schlierbach über diese Thematik
 
Ist es möglich, zu verzeihen? Ist es möglich, von den Verletzungen Schritt für Schritt loszulassen und im Hier und Jetzt zu leben? Mit diesen Fragen beschäftigten sich zwei namhafte Persönlichkeiten am „Tag der Barmherzigkeit“ im Stift Schlierbach. Die Verantwortlichen des Dekanates Windischgarsten luden zum Abschluss des Jahres der Barmherzigkeit zu Vorträgen mit Melanie Wolfers und Bischof Manfred Scheuer ins Genusszentrum.
Melanie Wolfers hat in ihrem Vortrag in Schlierbach Schritte aufgezählt, um Kränkungen zu überwinden und von Neuem „vorwärts“ zu leben. „Die tiefsten Wunden des Leben sind Beziehungsverletzungen“, so Melanie Wolfers.  Kein Lebensbereich ist von inneren Verletzungen ausgenommen. Ärger und Wut, Angst, Scham und Ohnmacht sind Gefühle der Kränkung. Sie zeigte auf, wie hoch die Kosten sind, wenn ein Loslassen nicht gelingt. „Was wir nicht loslassen, lässt uns nicht los, hat uns in der Hand“, so die Referentin. Es sind meistens Anteile von beiden Seiten. Der Weg der Versöhnung ist anspruchsvoll, er fällt einem nicht in den Schoß, sagte Melanie Wolfers. Freiheit ist dabei oberstes Gebot. Niemand kann zur Vergebung gezwungen werden. Es ist ein innerer Prozess, ein freies Wollen.
 
Bischof Manfred Scheuer stellte die Frage „Was ist Barmherzigkeit?“. Er zeigte verschiedene Szenen des Alltags auf und verknüpfte damit den Begriff Sympathie. Barmherzigkeit ist für Bischof Scheuer ein Beziehungsthema. Es gilt, einander auf Augenhöhe zu begegnen. Er wies dabei auf das päpstliche Schreiben über die Freuden der Liebe mit dem Titel „Amoris laetitia“ hin. Es geht hier zuerst um das Annehmen, nicht das Urteilen. Ein guter Blick der Liebe sieht das, was wächst, das was gut ist. Auf die Frage eines Zuhörers, woher die Kraft dafür nehmen, antwortete Bischof Manfred Scheuer: „Barmherzigkeit, Verzeihen ist kein Kraftakt. Von der heiligen Schrift her ist es Gnade. Ein Zueinanderspiel von Gnade und eigener Freiheit. Ich kann Verzeihung nicht einfordern. Ich muss darum bitten, darauf warten. Es braucht auch Zeit“, so der Bischof. Ihm ist es ein großes Anliegen, das grundsätzliche Wohlwollen, die gegenseitige Wertschätzung zu pflegen – innerhalb der Familie genauso wie in unserer Gesellschaft.
Mit einem Wortgottesdienst in der Stiftskirche endete die Dekanatsveranstaltung.
Foto: Jack Haijes

Als Abschluss des „Jahres der Barmherzigkeit“ gab es im Stift einen „Tag der Barmherzigkeit“

Was mache ich, wenn mir jemand übel zugespielt hat? Kann Verzeihung gelingen? Bischof Dr. Manfred Scheuer und Sr. Melanie Wolfers ...
... mehr lesen
/ by / in Allgemein
adventskranz

Adventskranzweihe

Die heurige Adventskranzweihe findet am Samstag, den 26.11.2016 um 16:00 Uhr in der Pfarrkirche statt ...
... mehr lesen
/ by / in Allgemein
Torte_PAltmann

Wir gratulieren!

Namenstage der Mitbrüder werden jährlich gefeiert, Geburtstage nur hohe und runde. Heute haben wir einen besonderen Grund zu feiern, P ...
... mehr lesen
/ by / in Allgemein
hubert

Wir gratulieren

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind für unsere Gemeinschaft und unser Haus sehr wichtig. Ihnen allen gebührt täglich ein großes „Vergelt´s ...
... mehr lesen
/ by / in Allgemein
graeber

Neugestaltung der Gräber

Pünktlich zu Allerheiligen, wurden die Gräber unserer Mitbrüder neugestaltet. Herr schenke ihnen ewiges Leben! ...
... mehr lesen
/ by / in Allgemein
lisa

Ein neues Gesicht an unserer Pforte

Mit dem heutigen Tag (2.11.16), beginnt Frau Lisa Bachinger ihren Dienst als Pförtnerin. Wir freuen und auf eine gute Zusammenarbeit! ...
... mehr lesen
/ by / in Allgemein
Bischof Dr. Manfred Scheuer und die beiden neugeweihten Diakone

Zwei neue Diakone

Bischof Dr. Manfred Scheuer feierte mit uns am Sonntag, 30. Oktober, den Abendgottesdienst. Anlass seines Kommens war die Weihe von ...
... mehr lesen
/ by / in Allgemein
josaphat

Einer mehr

Ein seltenes Fest konnte unsere Gemeinschaft bei der Vesper am 29. Oktober feiern. P. Josaphat, der seit 9 Jahren bei ...
... mehr lesen
/ by / in Allgemein
kirche-oben

Allerheiligenfest in Schlierbach

1. November – Allerheiligen 9.00 Uhr Festgottesdienst mit Abt Nikolaus (Stiftschor: W.A.Mozart „Spaur-Messe“) 14.00 Uhr Allerheiligenandacht in der Stiftskirche anschließend ...
... mehr lesen
/ by / in Allgemein
frauenberg

Wallfahrt nach Frauenberg

Es ist eine alte, einst von der Legio Mariens gegründete Tradition, dass alle Schlierbacher Pfarren am 3. Donnerstag im Oktober ...
... mehr lesen
/ by / in Allgemein
erntedank-2016

Pfarrfest Schlierbach

Am letzten Sonntag im September feierte die Stiftspfarre ihr traditionelles Erntedank- und Pfarrfest. Vom Ortsplatz zog man mit Musikkapelle, Trachtengruppe, ...
... mehr lesen
/ by / in Allgemein
grillen-14-09

Wir genießen Spätsommer und frohe Gemeinschaft

Die schönen Tage ermöglichten uns den Grillabend des 15. August zu wiederholen. P. Lukas und Fr. Jakobus betätigten sich nochmals ...
... mehr lesen
/ by / in Allgemein
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Fotoaustellung „Naturjuwel Almsee“

Am kommenden Donnerstag, 15. September um 19.30Uhr, beginnt mit einer Vernissage im Genusszentrum, die Fotoausstellung "Naturjuwell Almsee" zu der Sie ...
... mehr lesen
/ by / in Allgemein
abt-nikolaus-ehrung

Ehrung für Abt Nikolaus

Im Jahr 2002 wurde P. Nikolaus Pfarrer in Wartberg an der Krems. Nach 14 Jahren wurde er nun mit dem ...
... mehr lesen
/ by / in Allgemein
Logo Pfarre Schlierbach 2

Neue Gottesdienstordnung

Montag bis Samstag: 7.30 Uhr Hl. Messe 8.00 Uhr Rosenkranz Sonntag: 9.00 Uhr Pfarrgottesdienst 19.15 Uhr Abendmesse Alle Gottesdienste sind ...
... mehr lesen
/ by / in Allgemein
Literatur

Ein großartiges Literaturfestival in den Räumen des Stiftes (25.-28. August 2016)

Die Initiative „Literarische Nahversorger“ veranstaltete zum dritten Mal ein Fest der Literatur hier in Schlierbach. Bedeutende Schriftstellerinnen und Schriftsteller waren ...
... mehr lesen
/ by / in Allgemein
Gruppenfoto des dritten Kurses

Orgel hat Zukunft

Drei Wochen erklang unsere Stiftsorgel fast Tag und Nacht. Drei Orgelkurse (Orgelkurs für Jugendliche bis 16 Jahren / Orgelkurs für ...
... mehr lesen
/ by / in Allgemein
Markus

Ein Festtag im Stift

Beim Festgottesdienst am 21. August (Bernhardisonntag) verband sich Fr. Markus Zimmermann durch die Feierliche Profess ...
... mehr lesen
/ by / in Allgemein
Exerzitien Stift Schlierbach 2016

Konventexerzitien

Traditionell in den Tagen zwischen dem Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel und dem Festtag des Hl. Bernhard fanden ...
... mehr lesen
/ by / in Allgemein
Maria Himmelfahrt 2016 Ausschnitt

Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel – 15. August 2016

Der Festgottesdienst in der vollen Stiftskirche wurde mitgestaltet von Stiftschor und Orchester. Es erklang die „Mariazellermesse“ von J. Haydn. Schön ...
... mehr lesen
/ by / in Allgemein
Diamantenen Professjubiläums P. Paulus

Pater Paulus Diamantenes Professjubiläum

Am Tag nach dem Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel besuchten Abt Nikolaus und einige Mitbrüder P. Paulus anlässlich ...
... mehr lesen
/ by / in Allgemein
P. Markus & Abt Nikolaus

Zwei große Feste im Stift Schlierbach

Mitte des Sommers feiern die Gemeinschaft des Stiftes und die Stiftspfarre zunächst am 15. August - Fest der Aufnahmen Mariens ...
... mehr lesen
/ by / in Allgemein
Krakau Weltjugend P Matthaeus

P. Matthäus und Fr. Alberich beim 31. Weltjugendtag in Krakau

Unter den etwa 1,5 Millionen Jugendlichen die derzeit am 31. Weltjugendtag in Krakau teilnehmen sind auch 3000 österreichische Pilger, darunter ...
... mehr lesen
/ by / in Allgemein
d0bc763721[1]

Neuer Abtpräses

Am Fronleichnamstag tagte das Kongregationskapitel des Zisterzienserordens im Stift Lilienfeld Abtpräses Wolfgang Wiedermann (Stift Zwettl) musste altersbedingt seine Resignation einreichen ...
... mehr lesen
/ by / in Allgemein
ABT_9359

Abtweihe von P. Nikolaus im Stift Schlierbach

Am Pfingstsonntag erhielt P. Nikolaus Thiel OCist. (46) die Abtbenediktion durch den Generalabt der Zisterzienserordens, ...
... mehr lesen
/ by / in Allgemein
Kirchen Reinigung 2016

Stiftskirche in „Neuem Licht“

Nach fast 50 Jahren bekommt die Stiftskirche eine neue Beleuchtung. Die alten Lampen waren weder licht-, noch energieeffizient. Neue Technologie ...
... mehr lesen
/ by / in Allgemein
Fr. Benedik 1

Am 11. April verstarb P. Benedikt Fuchs

P. Benedikt (Hermann) Fuchs Mesner in der Stiftskirche Mitarbeiter in der Käserei Geb. 12. Feb. 1954 Winklarn, Bayern Einfache Profess ...
... mehr lesen
/ by / in Allgemein
Fr. Alberich traf Papst Franziskus

Fr. Alberich traf Papst Franziskus

Unser Jüngster, Fr. Alberich, gebürtig aus Vietnam, Student der Theologie in Innsbruck, fuhr mit seiner Seminargruppe in den Semesterferien nach ...
... mehr lesen
/ by / in Allgemein
Sr Bertholde

Sr. Bertholde Polterauer †

Schwester Bertholde Polterauer ist am 16. Feb. 2016 in Zimbabwe gestorben. Sie wurde am 1. 7. 1938 in Schlierbach geboren ...
... mehr lesen
/ by / in Allgemein
Abt-Nikolaus-Thiel_03

P. Nikolaus Thiel neuer Abt des Stift Schlierbach

Unter dem Vorsitz von Abtpräses Wolfgang Wiedermann aus dem Stift Zwettl traten am 12. Februar 2016 die 24 wahlberechtigten Patres ...
... mehr lesen
/ by / in Allgemein

 

Das Zisterzienserstift Schlierbach